Details „Baba on Tour“

Wo wir wann „on Tour“ sind:

Donnerstag 21. September
Wir starten in Chur und unser Tag endet in Davos. Dazwischen liegen, Bergbahnen, Trail und Zugfahrten. 

Freitag 22. September 
Der Morgen geht mit einem Einrollen zur Rinerhorn-Bahn los. Um auf den Berg zu kommen, nehmen wir die Bergbahn, denn der Tag der im Engadin endet geht noch lange. 

Samstag 23. September
Heute kommt die Rhätische Bahn zum Einsatz. Rauf und runter und nochmals rauf und runter auf den Bernina-Pass. Und dann nochmals auf einen Berg und wieder runter…Heute fahren wir fast nur Tiefenmeter. Nach diesem langen Tag, erholen wir uns in der schönen Lenzerheide. 

Sonntag 24. September
Hier kenne ich alle Trails und eure Fahrtechnik habe ich in den letzten Tagen getestet. Wir fahren also in und um Lenzerheide/Arosa und landen am Schluss in Chur. 

Bei diesem Angebot sind Girls mit und ohne Begleitung herzlich willkommen.

Unter dem Motto „Hop on, hop off“, hast du die Möglichkeit, einzelne Tage/Nächte oder auf der gesamten Tour dabei zu sein. 

Preis pro Tag, CHF 150
– Guiding mit Swiss Cycling Guide Baba Anderegg
– Gepäcktransport von Ort zu Ort
– Afterride-Apéro
(exkl. Verpflegung/Bergbahnticket)

Preis pro Nacht, CHF 150
– Übernachtung
– Nachtessen / Frühstück
– Tourenbesprechung
– Je nach Tagestour, hast du den Vorteil, dass du keine Bergbahntickets lösen musst

Gruppengrösse:
mind. 4 Teilnehmerinnen / max. 7 Teilnehmer/-innen

Fahrtechnik:
Wir setzen als passionierte Trailrider/-innen jeweils Bergbahnen und Postautokurse ein. Gute fahrtechnischen Fähigkeiten im Gelände sind für die vier Trailtage Voraussetzung.

Ausdauer:
Wir sind täglich ca. 6 Stunden auf den Trails unterwegs. Das Tempo ist gemütlich und wo es geht nehmen wir Transporthilfen in Anspruch. Um die 4 Tagestour zu meistern solltest du aber eine solide Grundausdauer mitbringen.

Gepäcktransport:
Dein Gepäck, wird jeweils von Ort zu Ort transportiert. Das heisst, du musst nur einen Tagesrucksack mit auf die Tour nehmen.

Veranstalter & Guide
Barbara (Baba) Anderegg, Swiss Cycling Guide